Zusammenbruchs von Dollar und Bitcoin

Die nigerianische Landeswährung Naira verlor gegenüber dem US-Dollar angesichts des Zusammenbruchs der globalen Ölpreise an Wert.

Die nigerianische Zentralbank und Präsident Muhammadu Buhari hat bereits mit der Umsetzung verschiedener Währungskontrollen begonnen, um eine weitere Abwertung der Währung zu vermeiden. Aus Angst vor extremer Abwertung und extremer Währungsschwankungen haben die Schwarzmarktbörsen des Landes eine explosive Nachfrage nach US-Dollar verzeichnet, was zu einem Anstieg des Wertes des USD führte.

Basierend auf den Daten Bitcoin Profit von Google Finance sank der Wert des nigerianischen Naira auf fast 0,05 US-Dollar für ein Naira und erreichte damit ein Allzeittief seit Anfang 2005.

Am 12. Januar 2016 stieg der Schwarzmarktsatz für den USD laut Finanzblog Zerohedge auf 282/USD und verzeichnete eine erstaunliche Wertsteigerung von 29,4%.

Unterstützung von Bitcoin Profit

„Ohne die Unterstützung des CBN ist unklar, wer die BDCs finanzieren wird und in welchem Umfang. Letztendlich denken wir, dass diese Maßnahme Vorläufer einer Abwertung des Interbanken-Wechselkurses ist – was unserer Meinung https://brokerworld24.com/bitcoin-profit-erfahrungen-funktioniert-btc-profit-wirklich/ nach der einzige Weg ist, um die hohe und wachsende Prämie für den USD auf dem Schwarzmarkt zu bewältigen“, sagte Alan Cameron, Ökonom bei der Londoner Investmentbank Exotix Partners.

Bitcoins Kapitalisierung
Im Gegensatz zum nigerianischen Naira, das stark von der Leistung seiner Ölindustrie abhängt, hat Bitcoin als unabhängige Währung begonnen, von der relativ kleinen Gemeinschaft Nigerias an Boden zu gewinnen. Bitcoin-Börsen wie ice3x.com meldeten zusätzlichen Traffic nach dem jüngsten Wertverlust der Landeswährung.

Obwohl die Bitcoin-Industrie und der Markt für die digitale Währung noch relativ klein sind, prognostiziert der Gründer von ice3x.com, Gareth Grobler, dass sich die Akzeptanz und das Bewusstsein für Bitcoin in Nigeria in naher Zukunft schnell ändern werden. Der Faktor hinter diesem Wachstum von Bitcoin wird spekuliert, um die zunehmende Kontrolle und Regulierung anderer Vermögenswerte, Rohstoffe und Währungen einschließlich des US-Dollars zu sein.

„Das Bitcoin-Ökosystem in Nigeria ist extrem klein, und obwohl die Verwendung von Bitcoin als Zahlungsmittel in Nigeria theoretisch möglich ist, ist der Bitcoin-Markt selbst noch nicht in der Lage, profitable kommerzielle Unternehmen zu unterstützen. Ich denke, das ändert sich schnell, aber es ist noch nicht an der Zeit, Ihre Kreditkarten zu kürzen. Kleinunternehmen und Unternehmer begrüßen die Technologie, und wir haben einen Wandel hin zu Akzeptanz und Bildung, weg von Spekulationen, erlebt.“

Grobler betonte weiterhin das spektakuläre Wachstum der Anfragen von lokalen Händlern, mehr über die Technologie zu erfahren und wie sie ihnen finanziell helfen kann.

„Unser Zahlungspartner voguepay.com wurde mit Anrufen von Kunden überschwemmt, die Bitcoin als Zahlungsmethode akzeptieren wollen, oder lokale Portale an internationale Verkäufer, die Bitcoin als Zahlungsmittel verwenden wollen.“

Das einzige lebenswichtige Element, das von der Bitcoin-Gemeinschaft und der Industrie Nigerias dringend benötigt wird, ist die höhere Liquidität und das Handelsvolumen von Bitcoin. In der Vergangenheit hat die nationale Währung Nigerias einen rückläufigen Trend beibehalten und sich geweigert, ein Zeichen der Erholung zu zeigen. Mit zusätzlichen starken Währungskontrollen und möglicherweise Kapitalkontrollen, die noch von der Regierung durchgeführt werden müssen, könnte Bitcoin eine stabilere Option für Nigerianer sein, um ihr Vermögen zu speichern.

Veröffentlicht unter Wert